Die erste Klima-Kinderküche Berlins – mit eigenem Hochbeet und jedem Monat einem motto

In unserer Klima-Kinderküche kochen wir gemeinsam mit Kindern gesunde, leckere und klimaschonende Gerichte zum Genießen und zu Hause nachkochen.
Jeden Monat ein Motto
Mit einem neuen Motto jeden Monat und unserem Gewächshaus und Hochbeet direkt vor der Tür, erleben die Kinder die Klimabildung hautnah auf spielerische Art und Weise und lernen dabei, schmackhafte Rezepte zuzubereiten.
Regionaler Bezug
Welche Nährstoffe stecken in unseren Nahrungsmitteln? Welche Gemüsesorten haben wann Saison? In unserer Kinder Klimaküche findet ihr alle Antworten auf die Fragen rund um das Thema Ernährung & Umwelt und dazu noch viele gesunde und leckere Rezeptideen für die ganze Familie.

Regional und Saisonal, vegan und vegetarisch – Perspektivwechsel erleben

Von leckeren Sommer-Smoothies und herzhaften Herbst-Köstlichkeiten über knackfrische Salate und gesunde Desserts – bei uns wird gekocht, gebacken und geforscht mit Liebe zur Umwelt.Gewürzt mit Kräutern aus dem eigenen Garten schaffen wir durch unsere Gerichte ein Bewusstsein für Ernährung und legen dabei einen großen Wert auf Regionalität und Saisonalität.
Die erste Klima-Kinderküche Berlins – mit eigenem Hochbeet und jedem Monat einem motto
In unserer Klima-Kinderküche kochen wir gemeinsam mit Kindern gesunde, leckere und klimaschonende Gerichte zum Genießen und zu Hause nachkochen.
Jeden Monat ein Motto

Mit einem neuen Motto jeden Monat und unserem Gewächshaus und Hochbeet direkt vor der Tür, erleben die Kinder die Klimabildung hautnah auf spielerische Art und Weise und lernen dabei, schmackhafte Rezepte zuzubereiten.

Regionaler Bezug

Welche Nährstoffe stecken in unseren Nahrungsmitteln? Welche Gemüsesorten haben wann Saison? In unserer Kinder Klimaküche findet ihr alle Antworten auf die Fragen rund um das Thema Ernährung & Umwelt und dazu noch viele gesunde und leckere Rezeptideen für die ganze Familie.

Regional und Saisonal, vegan und vegetarisch – Perspektivwechsel erleben

Von leckeren Sommer-Smoothies und herzhaften Herbst-Köstlichkeiten über knackfrische Salate und gesunde Desserts – bei uns wird gekocht, gebacken und geforscht mit Liebe zur Umwelt.Gewürzt mit Kräutern aus dem eigenen Garten schaffen wir durch unsere Gerichte ein Bewusstsein für Ernährung und legen dabei einen großen Wert auf Regionalität und Saisonalität.

Unsere Angebote AUG – Dez 2020

Corona Update: Auf Grund der aktuellen Situation können sich die Termine für die Kurse ändern.
august 2020
Adieu Plastikmüll – Wir kochen mit Zero Waste!

100% Geschmack, 0% Plastik! Diesen Monat dreht sich bei unserer Klimaküche alles rund um das Thema Plastikvermeidung in der Küche und beim Zubereiten von Speisen. Gemeinsam mit den Kindern zaubern wir schmackhafte Gerichte und verzichten dabei der Umwelt zuliebe ganz auf Plastik.
Wo findet man eigentlich Lebensmittel ohne Verpackung? Wir haben uns auf die Suche gemacht nach unverpackten Alternativen und erarbeiten gemeinsam kreative Wege, die um den Verpackungsmüll herum führen.
Dabei bedienen wir uns an regionalen und saisonalen Obst- und Gemüsesorten, die wir teilweise auch direkt vor Ort bei uns im Garten ernten.
Zu den Ergebnissen zählen nicht nur eine saubere Erde und eine geringe CO2 Bilanz, sondern auch köstliche Mahlzeiten, deren Rezepte von den Kindern und Jugendlichen mit nach Hause gebracht und dort nachgekocht werden können.

Empfohlen: 4.-6. Klasse

september 2020
Lecker und Vegan – Nachhaltig durch den September!

Lecker & Vegan ist das Motto in unserer Kinder Klimaküche im September! Einen Monat lang lassen wir beim Kochen die tierische Produkte weg und zeigen dabei spielerisch, wie man leckere Gerichte ganz einfach vegan kochen kann. Vom herzhaften Chili Sin Carne bis zum süßen Gemüse Curry, hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit ihre Lieblingsgerichte in vegan neu zu entdecken.
Dabei liegt der Fokus nicht nur auf gutem und gesundem Essen, sondern gleichzeitig auch auf der Klimabildung, denn vegan ist nicht nur eine leckere Alternative,sondern schont auch unser Klima.
Wir kosten leckere Fleischalternativen, finden heraus, wie man seinen eigenen veganen Käse herstellt und lernen dabei, worauf es ankommt, bei einer klimaschonenden Ernährung. Wie macht man eigentlich einen veganen Burger? Was kommt in den Kuchen an Stelle der Milch? Und wieso ist eine pflanzliche Ernährung überhaupt gut für’s Klima? In unserer Kinder Klimaküche findet ihr alle Antworten auf diese Fragen und dazu noch schmackhafte vegane Rezepte für die ganze Familie.

Empfohlen: ab 3. Klasse

oktober 2020
Happy Halloween! Die besten Kürbisgerichte im Oktober

Halloween steht vor der Tür und die Herbstsaison ist eröffnet! Diesen Monat dreht sich bei uns alles rund um die herzhafte Küche mit dem Alleskönner Kürbis. Gemeinsam mit Kindern kochen und backen wir leckere Köstlichkeiten für den Beginn der kühlen Jahreszeit. Dabei schauen wir uns genau an, wo die Lebensmittel, die wir verwenden, herkommen, würzen mit Kräutern aus dem eigenen Garten und lernen so spielerisch zu verstehen, was frisches Essen und Regionalität bedeuten.
Noch Rezepte gefällig für die Halloweenparty? Zusammen zaubern wir abwechslungsreiche Speisen, die euch warm durch den Herbst bringen.

Empfohlen: Kita & Grundschule

november 2020
Stärke dich für den Winter!

So kommst du gesund durch den Winter! Die kalte Jahreszeit steht bevor, deshalb wird gesunde, energie- und vitaminreiche Ernährung in unserer Klima-Kinderküche im November besonders groß geschrieben.
Was für Nährstoffe stecken in unserem Essen und wofür sind sie wichtig? Im November lernen hier Kinder und Jugendliche, wie sie sich gesund und lecker ernähren und wieso Vitamine und Nährstoffe für den Körper so wichtig sind.
Wir zaubern schmackhafte Winter-Suppen, die uns Vitamin C liefern, kochen mit reichhaltigen Hülsenfrüchten, die uns mit Eisen versorgen, und lernen so mit viel Spaß neue Rezepte kennen, mit denen wir gesund durch den Winter kommen.

Empfohlen: ab 4. Klasse

dezember 2020
Lecker und gesund durch die Wintersaison!

Regional und Saisonal – und zwar auch im Winter! In unserer Klima Kinderküche zaubern wir besonders klimaschonende schmackhafte Gerichte zum Genießen und zu Hause nachkochen. Dabei liegt ein großer Fokus auf Regionalität und Saisonalität. Doch was wächst überhaupt bei uns in Deutschland im Winter?
Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen gehen wir dieser Frage auf den Grund, kochen herzhafte Speisen der Saison und finden heraus, woher die Obst- und Gemüsesorten, die wir verwenden, kommen.
Mit gesunden Köstlichkeiten und Rezeptideen für die ganze Familie lernen die Kinder spielerisch, wofür regionales und saisonales Essen steht. Und kochen dabei gemeinsam tolle Speisen, die sie warm und klimaschonend durch den Winter bringen.

Empfohlen: Kita & Grundschule

august 2020
Adieu Plastikmüll – Wir kochen mit Zero Waste!

100% Geschmack, 0% Plastik! Diesen Monat dreht sich bei unserer Klimaküche alles rund um das Thema Plastikvermeidung in der Küche und beim Zubereiten von Speisen. Gemeinsam mit den Kindern zaubern wir schmackhafte Gerichte und verzichten dabei der Umwelt zuliebe ganz auf Plastik.
Wo findet man eigentlich Lebensmittel ohne Verpackung? Wir haben uns auf die Suche gemacht nach unverpackten Alternativen und erarbeiten gemeinsam kreative Wege, die um den Verpackungsmüll herum führen.
Dabei bedienen wir uns an regionalen und saisonalen Obst- und Gemüsesorten, die wir teilweise auch direkt vor Ort bei uns im Garten ernten.
Zu den Ergebnissen zählen nicht nur eine saubere Erde und eine geringe CO2 Bilanz, sondern auch köstliche Mahlzeiten, deren Rezepte von den Kindern und Jugendlichen mit nach Hause gebracht und dort nachgekocht werden können.

Sehr geringe Klimabelastung:
Freiland (eigener Garten): Eissalat, Feldsalat, Rucola, Petersilie, Dill, Kräuter
Freiland (regional): Gemüse: Blumenkohl, Bohnen, Brokkoli, Gurken, Erbsen, Kartoffeln, Knollenfenchel, Kohlrabi, Möhren, Porree, Radieschen, Rettich, Rote Beete, Rotkohl, Sellerie, Spinat, Spitzkohl, Weißkohl, Wirsingkohl, Zucchini, Zwiebeln, Lauchzwiebeln
Obst: Äpfel, Aprikosen, Aprikosen, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Mirabellen & Renekloden, Pflaumen & Zwetschgen, Stachelbeeren, Süß- und Sauerkirschen, Tafeltrauben

Geringe bis mittlere Klimabelastung:
Geschützter Anbau (z.B. Folie): Tomaten
Lagerware: Chicorée

Hohe Klimabelastung:
Produkte aus geheiztem Gewächshaus:

Empfohlen: 4.-6. Klasse

september 2020
Lecker und Vegan – Nachhaltig durch den September!

Lecker & Vegan ist das Motto in unserer Kinder Klimaküche im September! Einen Monat lang lassen wir beim Kochen die tierische Produkte weg und zeigen dabei spielerisch, wie man leckere Gerichte ganz einfach vegan kochen kann. Vom herzhaften Chili Sin Carne bis zum süßen Gemüse Curry, hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit ihre Lieblingsgerichte in vegan neu zu entdecken.
Dabei liegt der Fokus nicht nur auf gutem und gesundem Essen, sondern gleichzeitig auch auf der Klimabildung, denn vegan ist nicht nur eine leckere Alternative,sondern schont auch unser Klima.
Wir kosten leckere Fleischalternativen, finden heraus, wie man seinen eigenen veganen Käse herstellt und lernen dabei, worauf es ankommt, bei einer klimaschonenden Ernährung. Wie macht man eigentlich einen veganen Burger? Was kommt in den Kuchen an Stelle der Milch? Und wieso ist eine pflanzliche Ernährung überhaupt gut für’s Klima? In unserer Kinder Klimaküche findet ihr alle Antworten auf diese Fragen und dazu noch schmackhafte vegane Rezepte für die ganze Familie.

Sehr geringe Klimabelastung:
Freiland (eigener Garten): Eissalat, Feldsalat, Rucola, Petersilie, Dill, Kräuter
Freiland (regional): Gemüse: Blumenkohl, Bohnen, Brokkoli, Erbsen, Kartoffeln, Knollenfenchel, Kohlrabi, Kürbis, Möhren, Pastinaken, Porree, Radieschen, Rettich, Rosenkohl, Rote Beete, Rotkohl, Sellerie, Spinat, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl, Wirsingkohl, Zucchini, Zwiebeln, Lauchzwiebeln
Obst: Äpfel, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Pflaumen, Stachelbeeren, Tafeltrauben

Geringe bis mittlere Klimabelastung:
Geschützter Anbau (z.B. Folie): Tomaten
Lagerware: Chicorée, Kartoffeln

Hohe Klimabelastung:
Produkte aus geheiztem Gewächshaus:

Empfohlen: ab 3. Klasse

oktober 2020
Happy Halloween! Die besten Kürbisgerichte im Oktober

Halloween steht vor der Tür und die Herbstsaison ist eröffnet! Diesen Monat dreht sich bei uns alles rund um die herzhafte Küche mit dem Alleskönner Kürbis. Gemeinsam mit Kindern kochen und backen wir leckere Köstlichkeiten für den Beginn der kühlen Jahreszeit. Dabei schauen wir uns genau an, wo die Lebensmittel, die wir verwenden, herkommen, würzen mit Kräutern aus dem eigenen Garten und lernen so spielerisch zu verstehen, was frisches Essen und Regionalität bedeuten.
Noch Rezepte gefällig für die Halloweenparty? Zusammen zaubern wir abwechslungsreiche Speisen, die euch warm durch den Herbst bringen.

Sehr geringe Klimabelastung:
Freiland (eigener Garten): Eissalat, Feldsalat, Rucola, Möhren, Kräuter
Freiland (regional): Gemüse: Blumenkohl, Bohnen, Brokkoli, Grünkohl, Erbsen, Kartoffeln, Knollenfenchel, Kohlrabi, Kürbis, Möhren, Pastinaken, Porree, Radieschen, Rettich, Rote Beete, Rotkohl, Sellerie, Spinat, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl, Wirsingkohl, Zucchini, Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Schwarzwurzel
Obst: Äpfel, Brombeeren, Quitten, Tafeltrauben

Geringe bis mittlere Klimabelastung:
Geschützter Anbau (z.B. Folie): Erdbeeren
Lagerware: Birnen, Chicorée, Kartoffeln

Hohe Klimabelastung:
Produkte aus geheiztem Gewächshaus:

Empfohlen: Kita & Grundschule

november 2020
Stärke dich für den Winter!

So kommst du gesund durch den Winter! Die kalte Jahreszeit steht bevor, deshalb wird gesunde, energie- und vitaminreiche Ernährung in unserer Klima-Kinderküche im November besonders groß geschrieben.
Was für Nährstoffe stecken in unserem Essen und wofür sind sie wichtig? Im November lernen hier Kinder und Jugendliche, wie sie sich gesund und lecker ernähren und wieso Vitamine und Nährstoffe für den Körper so wichtig sind.
Wir zaubern schmackhafte Winter-Suppen, die uns Vitamin C liefern, kochen mit reichhaltigen Hülsenfrüchten, die uns mit Eisen versorgen, und lernen so mit viel Spaß neue Rezepte kennen, mit denen wir gesund durch den Winter kommen.

Sehr geringe Klimabelastung:
Freiland (eigener Garten): Rucola
Freiland (regional): Gemüse: Blumenkohl, Brokkoli, Chinakohl, Grünkohl, Kartoffel, Knollenfenchel, Kürbis, Möhren, Pastinaken, Porree, Radieschen, Rettich, Rote Beete, Rotkohl, Sellerie, Spinat, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl, Wirsingkohl, Zwiebeln, Schwarzwurzel
Obst: Quitten

Geringe bis mittlere Klimabelastung:
Geschützter Anbau (z.B. Folie): Feldsalat
Lagerware: Chicorée, Kartoffeln, Zwiebeln, Äpfel, Birnen

Hohe Klimabelastung:
Produkte aus geheiztem Gewächshaus: Tomaten

Empfohlen: ab 4. Klasse

dezember 2020
Lecker und gesund durch die Wintersaison!

Regional und Saisonal – und zwar auch im Winter! In unserer Klima Kinderküche zaubern wir besonders klimaschonende schmackhafte Gerichte zum Genießen und zu Hause nachkochen. Dabei liegt ein großer Fokus auf Regionalität und Saisonalität. Doch was wächst überhaupt bei uns in Deutschland im Winter?
Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen gehen wir dieser Frage auf den Grund, kochen herzhafte Speisen der Saison und finden heraus, woher die Obst- und Gemüsesorten, die wir verwenden, kommen.
Mit gesunden Köstlichkeiten und Rezeptideen für die ganze Familie lernen die Kinder spielerisch, wofür regionales und saisonales Essen steht. Und kochen dabei gemeinsam tolle Speisen, die sie warm und klimaschonend durch den Winter bringen.
.

Sehr geringe Klimabelastung:
Freiland (eigener Garten): Kräuter
Freiland (regional): Gemüse: Grünkohl, Porree, Rosenkohl

Geringe bis mittlere Klimabelastung:
Geschützter Anbau (z.B. Folie): Feldsalat
Lagerware: Äpfel, Birnen, Chicorée, Chinakohl, Kartoffeln, Kürbis, Möhren, Pastinaken, Rettich, Rote Beete, Rotkohl, Schwarzwurzel, Sellerie, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl, Wirsingkohl, Zwiebeln

Hohe Klimabelastung:
Produkte aus geheiztem Gewächshaus:

Empfohlen: Kita & Grundschule

Und so funktioniert’s

Motto / Monat auswählen

Wählen Sie Ihr Wunschtermin aus.

KontaktiereN Sie uns

Schreiben Sie uns einfach über das oben aufgeführte Kontaktformular oder geben Sie telefonisch Ihren Wunschtermin durch.

Planung

Wir planen mit Ihnen im Vorfeld genau den Ablauf und können eventuelle Besonderheiten oder Wünsche berücksichtigen.

Gemeinsam Kochen

Ein großer, spannender Tag für Ihre Kinder. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.